Das Thaibox Gym Hamburg hat sich dem Thaiboxen verschrieben. Lassen auch Sie sich von der Faszination dieses einzigartigen Kampfsportes anstecken.

Das Besondere im Thaibox Gym Hamburg: Wir setzen konsequent auf fitnessorientiertes Training. Unsere enge Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten, Ernährungsberatern und Sportärzten ist der Garant dafür.

Unser Motto“ rule your body, check your mind“ spricht für sich: Ziel ist es, dem Sportler die Philosophie des Thaiboxens nahezubringen - „Nicht der Schwächere verliert, sondern der, der als erstes aufgibt.“ Thaiboxen ist eine Kampfsportart, die von körperlich kleineren und schwächeren Menschen entwickelt wurde. Daher liegt das Augenmerk einerseits auf der mentalen Entwicklung, andererseits auf dem körperlichen Fitness- und Ausdauertraining.

Ein Thaiboxer muss nicht nur stark gegen Andere sein, sondern auch gegen sich selbst - außer den Kampftechniken muss der Sportler lernen, im Augenblick, in Wahrheit und in Gerechtigkeit zu leben.

Im Thaiboxen gibt es außerdem viele einfache Kampftechniken, die auch mit geringer körperlicher Kraft und noch im Alter sehr effektiv eingesetzt werden können. Daher bietet sich das Erlernen einer Auswahl von Thaiboxtechniken auch zur reinen Selbstverteidigung an.
KODEX
Der Kodex des Thaibox Gym Hamburg:

Kämpfen lernen heißt das Leben lernen.
Der Schmerz ist der Freund des Kämpfers.
Der Kämpfer der gelernt hat zu verzeihen wird zum Meister.
Der Tod ist die Erfüllung des Lebens.
Bushido           © Volker Haase